Vereinbaren Sie einen Termin: (040) 60 17 18 - 0

Schnell-Check

Lohnt sich das für Sie – eine Steuer­beraterin für Ihre private Steuer­erklärung zu engagieren?

Finden Sie es heraus:
Wir haben Ihnen hier die drei wichtigsten Fragen für eine gute Entscheidung zusammen­gestellt.

Frage 1:

Wie hoch ist Ihr Steuer-Spar-Potenzial?

Bei mir / uns gibt's Besonderheiten (bitte aufklappen für Beispiele).

Folgende Gegeben­­heiten erhöhen die Komplexität – und somit auch Ihre Möglichkeiten, Steuern zu sparen:

  • Hatten Sie mehr als eine Einkunfts­art (z.B. aus Vermietung oder Kapital­­anlagen) oder haben Sie ein größeres Vermögen?
  • Ist Ihre Familien­­situation etwas komplizierter oder verändert sie sich gerade (z.B. durch Scheidung, Unterhalt, Pflege­fälle oder Erbe)?
  • Hatten Sie besondere Kosten (z.B. für Fort­bildungen, Arbeits­­zimmer oder berufliche Fahrten)?

Wir kennen alle Gestaltungs­­möglichkeiten, Vorgaben und die aktuelle Gesetzes­lage. Es lohnt sich, uns zu Rate zu ziehen.

Bei mir / uns ist eigentlich alles Standard.

Wenn Ihre Situation sehr einfach ist (und Sie grundsätzlich Zeit und Lust auf das Thema „Steuern“ haben), dann nutzen Sie doch einfach eine Steuer­software und erledigen Ihre Einkommens­steuererklärung selbst.

Sie sind sich nicht sicher? Dann sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gern.

Frage 2:

Trauen Sie sich das zu?

Geht es Ihnen wie vielen anderen auch: Sind Steuern für Sie ein rotes Tuch? Fragen Sie sich, wie Sie als Laie die vielen Steuer-Paragraphen, Richtlinien und Urteile kennen und zu Ihrem Vorteil nutzen sollen?

Ich / wir möchte(n) lieber auf Nummer sicher gehen.

Die Steuererklärung in Profi-Hände zu legen, hat Vorteile:

  • Sie übersehen keine Spar-Potenziale.
  • Sie bekommen unsere rechtliche Unterstützung, falls das Finanzamt höhere Steuern ansetzt.
  • Sie können „den ganzen Steuer-Kram“ ganz einfach abgeben.

Das klingt gut? Dann sind wir für Sie da!
Mit Steuern kennen wir uns aus. Und wir stellen Ihnen alle wichtigen Fragen, um auch für Ihren Fall nichts zu übersehen.

Eigentlich sind meine / unsere Eckdaten recht einfach.

Dann möchten wir Sie durchaus ermuntern, eine einfache Steuererklärung selbst in die Hand zu nehmen!

Und wenn Sie doch mal nicht weiter wissen: Sprechen Sie uns einfach an! Wir helfen gern.

Frage 3:

Wie wertvoll ist Ihre Zeit?

Stichwort „Aufwand“

Wie aufwändig und mühsam ist es für Sie, sich einmal im Jahr ins Thema „Steuern“ und in den Fach­jargon einzuarbeiten?

Stichwort „Freie Zeit“

Haben Sie vielleicht eh ein freies Wochen­ende, an dem Sie sich in Ruhe in Belege und Formulare vertiefen können und wollen?

Stichwort „Genuss“

Oder würden Sie Ihre Zeit lieber anders verbringen als mit der Steuer­erklärung?

Ein Glück, dass es uns gibt:

Wir unterstützen Sie gern, wenn Sie das Thema „Steuer­erklärung“ in sichere Hände geben möchten.

Ich möchte Sie kennen­­lernen!

Sie suchen eine Steuerberaterin, die Sie unterstützt?

  1. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine E-Mail.
  2. Im persönlichen Gespräch berate ich Sie gern, wie ich Sie am besten unterstützen kann.
  3. Dann entscheiden Sie sich und wir begrüßen Sie herzlich als Mandant.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin:

(040) 60 17 18 – 0